Labels

Mittwoch, 12. Juni 2013

NEW SONGS / NEUE LIEDER Vol. 11: LONDON GRAMMAR ... CHAPEL CLUB ... CRYSTAL FIGHTERS ... SCOUT NIBLETT

LONDON GRAMMAR ... CHAPEL CLUB ... CRYSTAL FIGHTERS ... SCOUT NIBLETT


---------------------------------
LONDON GRAMMAR / Wasting my young years

Gesegnet mit einer Stimme wie Florence Leontine Mary Welch (Florence and the Machine) ist Hannah Reid die Sängerin des Trios London Grammar - natürlich aus London. Zwar ist das Lied "Wasting my young years" vollbeladen mit Pathos, aber auch einfach schlichtweg schön.




---------------------------------
CHAPEL CLUB / Good together

Und noch mal was Feines aus London: Chapel Club machen gepimpten 80's SynthiPop à la New Order versehen mit einer leicht psychedelischen Note. Vorsicht beim Video schauen, die Gefahr von akutem Augenkrebs befallen oder einem traumatischen Trip heimgesucht zu werden, besteht in höchstem Maße.



---------------------------------
CRYSTAL FIGHTERS / Separator + You and I

Aus dem Pop-Entwicklungland Spanien, genaugenommen von hinter den baskischen Bergen kommen die Crysal Fighters. Die fünfköpfige Band zelebiert äußerst tanzbaren stets gutgelaunten Indietronic, gerne auch mal mit Einflüssen aus der spanischen Folklore. Manchmal etwas gefährlich Nahe am Mainstream.






---------------------------------
SCOUT NIBLETT / Gun

Dass aus jemandem etwas werden kann, der mit Blöckflöte begann, ist doch wirklich erstaunlich ;-). Scout Niblett aus Staffordshire in England kam durch dieses Instrument zur Musik, lernte dann Klavier, besuchte eine Kunstschule, stieß auf einen Drummer namens Kristian Goddard und klingt nun auf "Gun" wie Indie-Göttin P. J. Harvey in ihrer Sturm und Drang-Phase. Dass die Dame aber auch anders und auch sanfter kann, beweist sie ganz vorzüglich auf ihrem exzellenten neuen Album "It's up to Emma".




Keine Kommentare:

Kommentar posten