Labels

Dienstag, 10. April 2018

NEW SONGS Vol. 180: THE BLAZE VELLUTO COLLECTION / Flower Girls + Matilda ... SNAIL MAIL / Pristine ... LINGUA NADA / Lvl 100 + Cyanide Soda ... CAROLINE ROSE / Soul No. 5


THE BLAZE VELLUTO COLLECTION / Flower Girls + Mathilda

Hunde sind die Lieblingsviecher von BLAZE VELLUTO. Außerdem mag er reife Früchte, die Pinie ist sein Lieblingsbaum, er komponiert Lieder, seit er 13 ist und er singt über Blumenmädchen und Mädchen die "Mathilda" heißen. Wir sind uns wohl einig, der Typ ist ganz schön schräg ... und genau solche Typen mögen wir hier.

Blaze kommt übrigens aus Québec, worauf man beim Anblick des hochästhetischen ArtWork seines Debütalbums "The Weatherman" auch hätte selber kommen können. Elf, zum Teil rockige, Folksongs für die Kanadadurchwanderung im maßgeschneiderten Herrenslip!






---------------------------------------------------------------------------------------------------

SNAIL MAIL / Pristine

Seit einigen Jahren gehört der IndieRock den Frauen! Ja, das darf man ruhig auch mal laut aussprechen!

Gerade erst 18 ist LINDSEY JORDAN aus Baltimore, die unter dem Namen SNAIL MAIL mit ihrer Single "Pristine" sich anstrengt dafür zu sorgen, dass das Genre auch in Zukunft in weiblicher Hand bleibt.

Die Gerüchteküche brodelt und behauptet, dass ihr Debütalbum "Lush", welches am 8. Juni erscheinen soll, ganz sicher in verdammt vielen Bestenlisten für 2018 auftauchen wird. Wir werden es erleben und hören so lange Mal in ihre EP "Habit" rein, um uns ein besseres Urteil bilden zu können.




---------------------------------------------------------------------------------------------------

LINGUA NADA / Lvl 100 + Cyanide Soda

Das vielversprechende Cover lügt nicht, bei LINGUA NADA aus Leipzig, darf der geneigte Zuhörer eine gehörige Portion Wahnsinn erwarten. Mich erinnert vor allem "Level 100" ziemlich stark an Jane's Addiction gepaart mit einer kräftigen Dosis Fucked Up - genug Argumente um das Vinyl zu bestellen :-).

Aber auch "Cyanide Soda" ist unglaublich wunderbar krankes Zeug! IndieNoiseGarageMathRockHardcore-Getöns!Endlich mal wieder ein Album mit dem man sich, dem Nachbarn, dem Viertel, dem Ortsteil, der Stadt, der Region, dem Land und am besten der ganzen Welt, den Kopf frei blasen lassen kann. Danke an Kapitän Platte für die Veröffentlichung von "Snuff"!




---------------------------------------------------------------------------------------------------

CAROLINE ROSE / Soul No. 5

Die Singer/Songwriterin CAROLINE ROSE aufgewachsen in Long Island lebt seit geraumer Zeit in der nicht ganz 50.000 Einwohner zählenden Kleinstadt Burlington in Vermont.

"Soul No. 5" ist die Lead-Single aus ihrem dritten Album "Loner", auf dem sich die Amerikanerin nicht mehr am Sound von Ryan Adams orientiert, sondern BubblegumPop mit SixtiesGarage und IndieRock vermengt und durchaus sozialkritische Texte abfeuert.

Wunderbar ist natürlich das ArtWork von "Loner", wo sie versucht, exakt 21 Zigaretten auf einmal zu rauchen :-).




---------------------------------------------------------------------------------------------------


Keine Kommentare:

Kommentar posten